Frische Pasta

FRISCHE PASTA, EIN WERT MADE IN ITALY

Frische Pasta ist eines der Symbole des Italienischen in der Welt und ein Wortführer für die Werte des Made in Italy. Wenn wir von frischer Pasta sprechen, denken wir sofort an die lange kulinarische Tradition Italiens. Eine Säule der italienischen Ernährung, aber nicht nur: Selbstgemachte Pasta wird seit jeher in den Küchen der Welt nachgeahmt.
Für Italiener bedeutet das Wort "Pasta" Heimat, Familie und Tradition. Die Geschichte der frischen Pasta hat ihre Ursprünge in der Vergangenheit und ein Gesetz von 1967 gibt eine Definition. Frischteigwaren sind definiert als eine Mischung aus Weichweizenmehl oder Hartweizengrieß mit Wasser oder einem anderen mehr oder weniger flüssigen Stoff, insbesondere Eiern. Die Definition von "frisch" ergibt sich aus der Tatsache, dass es bis zu 30 % Feuchtigkeit enthält.
Im Mittelmeerraum gehen die Ursprünge der Pasta auf die Polenta zurück, die zunächst zu Gnocco wurde und dann die Form der Pasta annahm. Die ersten historischen Funde, die Spuren von Pasta tragen, gehen auf das etruskische Grab "dei Rilievi" zurück, das in Cerveteri gefunden wurde, wo man deutlich die Utensilien erkennen kann, die zur Herstellung frischer Pasta verwendet wurden.

maga
verdurine
pom

ANGEBOTENE DIENSTLEISTUNGEN

confreg

Geschenkpaket

spe

Hauslieferung

consegnaRest

Lieferung von Restaurants

Newsletter

logoMMBbnB
Sapori d'Italia
FM Intermedia Pellegrino
CHE 266.947.411

Fegergasse Ecke Blumengasse
4800 Zofingen - Schweiz
Tel. 076 265 54 12
info@saporiditalia.net

Öffnungszeiten
Dienstag – Freitag 10.00 – 12.30 / 16.00-19.00
Samstag 09.00 – 16.00