Azienda agricola Iannotta 1952 – Die Geschichte

Iannotta 1952 – Die Geschichte 📌Lucia Iannotta wuchs inmitten von Olivenhainen auf. Tochter und Enkelin von Olivenbauern und Ölmüllern, nach ihrem Studium übernahm sie den Familienbetrieb, um etwas Neues zu schaffen, ein modernes, aber sorgfältiges traditionsbewusstes Unternehmen, das sich der Qualität verschrieben hat und bei dem die Details den Unterschied ausmachen.So wurde die Realität geboren, die seinen Namen trägt.💚 Wir schreiben das Jahr 2008 und seither wächst das Unternehmen Stück für Stück, Tag für Tag, gewinnt Auszeichnungen und Bewunderer. Die gesamte Lieferkette ist unter Kontrolle, die firmeneigenen Olivenhaine, die Ölmühle und die Abfüllanlage. Die gesamte Abfüllanlage wird der gesamte Prozess ständig überwacht, um nichts dem Zufall zu überlassen. Um nichts dem Zufall überlassen, um die Sorte Itrana bestmöglich zu interpretieren, damit die Flaschen am Ende das bestmögliche Ergebnis haben.🫒Am Anfang war es der Extravergine, dann kamen Cremes, aromatisierte Öl, schließlich Marmeladen und Saucen.Die Forschungsarbeit hört damit nicht auf: Teils Landwirt, teils Handwerker, immermit Begeisterung, Emotionen durch Düfte und Aromen zu erzeugen.Lucia Iannotta wurde als Testimonial der Italian Excellence auf der EXPO Mailand 2015 mit einer repräsentativen Statue ausgezeichnet.

Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *